Zum Inhalt springen
pexels_picjumbocom

Spare bei Konzerten


Bereit für Live-Musik und unvergessliche Konzertmomente? Mit der aha card bekommst du Lieblingskonzerte im Ländle jetzt günstiger! 

Hugo Pansen vom Graf Hugo

Hugo Pansen_Graf Hugo

Entdecke die Vielfalt der Jugendkultur in Feldkirch und erlebe unvergessliche Momente voller Musik und Gemeinschaftsspirit. Die Offene Jugendarbeit Feldkirch freut sich darauf, dich in ihrer lebendigen Kultur- und Konzertszene begrüßen zu dürfen! Mit der aha card sparst du € 2,- beim Eintritt für alle Konzerte.

Schlachthaus

Schlachthaus_Offene Jugendarbeit Dornbirn

Komm zu Konzerten ins Kulturcafé Schlachthaus der Offenen Jugendarbeit Dornbirn und erhalte mit deiner aha card 50 % günstiger auf den Eintrittspreis bei fast allen Konzerten. Außerdem gibt`s bei ausgewählten Konzerten ein Gratis-Getränk mit deiner aha card. Frag einfach nach. Das gesamte Konzert- und Partyprogramm findest du hier.

Spielboden Dornbirn

2für1-Aktion mit aha card für Der Nino aus Wien & DieAusWienBand

Termin: 29. März, 20.30 Uhr

Der Nino aus Wien_Florian_Rainer

Der Nino Aus Wien, Österreichischer Liedermacher und Literat, prägt die deutschsprachige Musikszene mit seiner ureigenen Form des „Wienerlieds“ und seinem „Hirschstettner Soul“. Als „der beste junge Liedermacher des Landes” und der “Bob Dylan vom Praterstern”, wurde er durch den Falter betitelt. Nino spielt an die 100 Konzerte pro Jahr, quer verteilt im deutschsprachigen Raum, vom Wiener Konzerthaus bis hin zur Hamburger Elbphilharmonie. Er wurde bereits mehr als sieben mal für den Amadeus Austrian Music Award nominiert und 2016 in der Kategorie „Alternative Pop / Rock“ ausgezeichnet. Er erreichte zahlreiche Chartplatzierungen, mehrere Nummer Eins-Hits in den FM4-Charts, schreibt auch Musik fürs Theater und co-kuratierte 2018 das Wiener Popfest.

Kommt zu zweit zum Konzert im Spielboden Dornbirn und bezahlt nur einmal – 2 für 1 eben.

2für1-Aktion mit aha card für Steaming Satellites

Termin: 20. April, 20.30 Uhr

Seit ihrem Debütalbum „Neurotic Handshake at the Local Clown Party“ (2006) waren die Steaming Satellites europaweit und auch in den USA auf Tour und machten sich dabei nicht nur als beeindruckender Live-Act einen Namen. Mit ihrem neuen Album „ANDROMEDA“ widmen sich die Steaming Satellites rund um Singer/Songwriter Max Borchardt der Liebe zum Motown und dabei ist ein emotional spannendes und Genre übergreifendes Potpourri entstanden. Wer die Steaming Satellites noch nicht Live erlebt hat, darf sich auf eine spannende Achterbahnfahrt der Gefühle bereit machen.

Kommt zu zweit zum Konzert in den Spielboden Dornbirn und bezahlt nur einmal – 2 für 1 eben.

Denk daran: nur mit deiner aha card!

Mehr Vorteile

Wo du mit der aha card bei Konzerten und Kultureinrichtungen noch sparen kannst, erfährst du hier.

 

aktualisiert 01/2023